Eurofound startet die 6. Erhebung über die Arbeitsbedingungen in Europa

Im März 2015, beginnt die 6. Europäische Erhebung über die Arbeitsbedingungen in Europa. Basierend auf Interviews mit über 43.000 Erwerbstätigen verfolgt diese entscheidende und aktuelle Untersuchung den gegenwärtigen Stand der Arbeitsbedingungen in Europa, ermittelt die Arbeits- und Anstellungsqualität und beobachtet Entwicklungstendenzen. Die ersten Ergebnisse der 6. EWCS werden Ende 2015 präsentiert. In der Schweiz werden die Befragungen durch das Forschungsinstitut gfs-zürich durchgeführt. Von März bis Juni 2015 werden 1000 repräsentativ ausgewählte Personen aus der ganzen Schweiz befragt.

Weitere Informationen zur Eurofound-Umfrage finden Sie hier:
deutsch: EWCS_Press release_CH_DE
französisch: EWCS_Press release_CH_FR
italienisch: EWCS_Press release_CH_IT

Top