Schweizer Bevölkerung zurückhaltend mit medizinischen Eingriffen im Ausland

Schweizerinnen und Schweizer üben Zurückhaltung, wenn es um medizinische Behandlungen im Ausland geht. Am ehesten würden Schweizer Erwachsene noch für Zahn- oder Kieferbehandlungen über die Landesgrenzen hinausfahren. Mehr zu dieser Studie von gfs-zürich finden Sie unter Medizinaltourismus.

Top