3. Berner KMU-Barometer 2022

Fachkräftemangel, finanzieller Druck und
Energiekrise – Gewerbe und Politik im Kanton
Bern sind gefordert

Das 3. Berner KMU-Barometer zeigt deutlich, dass für die Mehrheit der Berner Unternehmen – verglichen mit dem 1. und dem 2. KMU Barometer – die Coronakrise aktuell kein grosses Thema mehr ist. Was bestehen bleibt, ist der finanzielle Druck, der jetzt wegen der Inflation, der langen Lieferketten und den explodierenden Preisen noch einmal stark zugenommen hat. Am meisten Kopfzerbrechen bereiten den Berner KMU aber im Moment der Fachkräftemangel und die Energiekrise, welche auf dem Sorgenbarometer neu unter den Top Drei-Themen zu finden sind.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht: Bericht

Hier geht es zu den Berner KMU: https://www.bernerkmu.ch/

Jetzt anmelden:

Januar-Omnibus