Quantitative Methoden

Online-Umfrage

Online-Umfragen sind allgegenwärtig und beliebt. Die Befragten können den Zeitpunkt des Ausfüllens selbst aussuchen, jederzeit unterbrechen und am selben Ort wieder einsteigen. Der geschriebene Text wird sehr gut und schnell verstanden, es können Bilder und Videos gezeigt werden. Die Darstellung der Fragen vereinfacht das Verstehen und Beantworten, dank responsivem Design passt sich der Fragbogen dem Endgerät an.

Sind die Mailadressen der Grundgesamtheit in grosser Zahl oder vollständig vorhanden – so zum Beispiel bei Umfragen unter Mitarbeitenden, Kundinnen und Kunden, Mitgliedern usw. – wird die Einladung mit dem Link zur Umfrage per Mail verschickt. Andernfalls empfehlen wir für bevölkerungsrepräsentative Stichproben eine Einladung per Briefpost oder per Telefon.

Online-Umfragen bieten folgende Vorteile:

Repräsentativ

Sind Mailadressen in grosser Zahl vorhanden oder wird über Brief/Telefon zur Umfrage eingeladen, führt die Online-Methode zu einer hohen Repräsentativität. Unter Umständen ist eine Kombination mit einer zweiten Methode empfehlenswert, um auch diejenigen Bevölkerungsteile zu erreichen, die nicht internet-affin sind.

Zeit

Die Online-Umfrage ist besonders schnell in der Durchführung, sofern Mailadressen vorhanden sind. Andernfalls muss zusätzlich Zeit für die Rekrutierung einberechnet werden.

Selektion

Je vollständiger die Adressbasis ist, aus der die Zufallsstichprobe gezogen wird, desto höher ist die Stichproben-Qualität. Durch den Wegfall einer Interviewerin bzw. eines Interviewers findet allerdings ein gewisser Selbstselektionsprozess statt, welcher die Qualität beeinflussen kann. Zudem hat man bei Online-Umfragen keine Sicherheit, ob sich die zu befragende Person nicht stellvertreten lässt.

Qualität

Individualisierte Links stellen sicher, dass nur eine Person pro Link die Umfrage ausfüllen kann. Die Qualitätssicherung der Online-Umfragen wird über Daten- und Inhaltsanalysen durchgeführt. Bei den Daten wird zum Beispiel auf die Antwortgeschwindigkeit und bestimmte Muster geachtet, der Inhalt wird bei offenen Fragen auf Sinnhaftigkeit geprüft.

Haben Sie Fragen zu dieser Methode?
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Weitere Methoden

Jetzt anmelden:

Januar-Omnibus